29.06.17 Eröffnungsveranstaltung zur W3-Stiftungsprofessur für Palliativmedizin mit Schwerpunkt Angehörigenforschung am UKE

Ab Juli 2017 finanziert die Hamburger Krebsgesellschaft e.V. maßgeblich eine W3-Stiftungsprofessur für Palliativmedizin mit Schwerpunkt Angehörigenforschung am UKE mit einer Laufzeit von 5 Jahren. Aus diesem Anlass fand am 29.06.17 von 12.00 – 13.00 Uhr ein Pressegespräch und von 14.00- 16.00 Uhr ein Informationsnachmittag für Patienten, Angehörige und Interessierte in die Räumlichkeiten der Hamburger Krebsgesellschaft e. V. statt. Mehr Informationen zur Eröffnungsveranstaltung finden Sie in unserem Flyer.
Einladungsflyer Initiierung Stiftungsprofessur

Top