Palliativversorgung onkologischer Patienten – Chancen und Herausforderungen – am 30.05.2018 von 16.00 bis 20.00 Uhr

Das Thema des Symposiums sind die wachsenden onkologischen Therapieoptionen für Patienten mit fortgeschrittener Krebserkrankung und die damit verbundenen Herausforderungen für die Patienten, ihre Angehörigen und uns Behandler aus verschiedenen Fachdisziplinen und Professionen. Die maßgebliche Finanzierung der Stiftungsprofessur für Palliativmedizin mit Schwerpunkt Angehörigenforschung am UCCH und im UKE durch die Hamburger Krebsgesellschaft e.V. (HKG) trägt dazu bei, diesen neuen Herausforderungen gemeinsam zu begegnen.
Wir möchten Sie daher herzlich einladen, über alle in die onkologische und palliativmedizinische Versorgung eingebundenen Berufsgruppen hinweg, mit namhaften Referenten und uns diese Chancen und Herausforderungen in der Versorgung onkologischerPatienten zu diskutieren!

Ausführliche Informationen zur Veranstaltung und zur Anmeldung entnehmen Sie bitte dem Flyer:

Flyer PalliativSymposium 30 Mai 2018

 

Top